Berchtesgadener Alpen, Bergtour

Eisbergscharte und Eingeschossener Steig

Über einen nicht ausgeschilderten und anspruchsvollen Steig geht es auf den durch die Eisbergscharte leicht vom Rest der Reiteralp abgesetzten Eisberg. Dieser bietet schon beim Aufstieg geniale Aussicht auf den Hintersee und die umliegenden Gebirgsstöcke. Vom Gipfel steigen wir über den Geschossenen Steig, der stellenweise tatsächlich in die Felswand gesprengt wurde, wieder ab. Dabei ist es gut möglich, dass wir keine Seele treffen. Diese Halbtagestour ist ein Geheimtipp für Genießer!

Norwegen, Wanderungen

Finse und Hardangerjøkulen-Gletscher, Norwegen

Die Hardangervidda-Hochebene in Norwegen bietet Naturbegeisterten eine einsame Landschaft von großer Schönheit. Am nördlichen Rand der größten Hochebene Europas liegt der Plateaugletscher Hardangerjøkulen, der zu Fuß von der abgelegenen Bahnstation in Finse zu erreichen ist.

Berchtesgadener Alpen, Bergtour

Wildamlkirchl und einsames Steinernes Meer

Das Steinerne Meer ist wohl der dramatischste Teil der Berchtesgadener Alpen und einer der außergewöhnlichsten Orte im ganzen Alpenraum. Mit weiten Teilen oberhalb von 2.000 Höhenmetern und einer sehr kleinen Tier- und Pflanzenwelt ist der Name Programm. Kaum verwunderlich also, dass das Steinerne Meer schon seit langem Bergsteiger von nah und fern anzieht. Wer jedoch gerne die absolute Stille für sich alleine hätte, ist im östlichen Steinernen Meer genau richtig.

Mexiko, Strand

Isla Holbox, Mexiko

Auf dieser Insel ohne Autos kann man sich tagelang an einem Traumstrand entspannen, der kilometerlang und nicht überfüllt ist, hunderte Meter in das saubere, warme Wasser hineinwaten und die Seele baumeln lassen. Noch dazu endet jeder Abend mit kulinarischen Höhepunkten und einem Cocktail am Strand zum Sonnenuntergang. Holbox ist wirklich ein Paradies.