Berchtesgadener Alpen, Bergtour

Wildamlkirchl und einsames Steinernes Meer

Das Steinerne Meer ist wohl der dramatischste Teil der Berchtesgadener Alpen und einer der außergewöhnlichsten Orte im ganzen Alpenraum. Mit weiten Teilen oberhalb von 2.000 Höhenmetern und einer sehr kleinen Tier- und Pflanzenwelt ist der Name Programm. Kaum verwunderlich also, dass das Steinerne Meer schon seit langem Bergsteiger von nah und fern anzieht. Wer jedoch gerne die absolute Stille für sich alleine hätte, ist im östlichen Steinernen Meer genau richtig.

Berchtesgadener Alpen, Bergtour

Watzmannüberschreitung

So wie der Watzmann der König der Berchtesgadener Alpen ist, ist die Watzmannüberschreitung die Königin unter den Bergtouren dieses Gebiets. Vor meinem langen Aufenthalt in Berchtesgaden im Frühling und Sommer 2019 habe ich mir fest vorgenommen, auf die Watzmannüberschreitung hinzuarbeiten. Mitte Juli ist dieser Traum dann in Erfüllung gegangen. Hier der Bericht einer der größten und schönsten Bergtouren der deutschen Alpen.

Berchtesgadener Alpen, Bergtour

Schärtenspitzenüberschreitung

Die Schärtenspitzenüberschreitung gehört zu den Toptouren der Berchtesgadener Alpen. Zwar führt sie nicht auf den höchsten Gipfel eines Massivs, wie die Watzmann- oder Hochkalterüberschreitung, aber sie bereitet perfekt auf diese vor und ist auf weiten Abschnitten deutlich ruhiger. Eine Tagestour, die mit markantem Gipfel, Gratüberschreitung und exzellenten Einkehrmöglichkeiten keine Wünsche offen lässt.